Die Kinder der Patenkita

Besuch der Kinder der Patenkita „Gänseblümchen“ im Seniorenwohnpark Endlich war es soweit. Die Kinder der Biene Maja Gruppe aus unserer Patekita besuchten die Senioren im Wohnpark Neuruppin. Dorthin führte sie ihr fröhlicher Spaziergang bei herrlichem Sonnenschein. Die Kinder hatten ein kleines Programm einstudiert. So sangen sie voller Freude einige Frühlingslieder, die sie mit eindruckvollen  Bewegungen und Klatschen …

mehr


Sommerfeste

Rückblick auf die Sommerfeste 2016 „Wo man singt, da laß dich nieder“     So hätte das Motto unserer Sommerfeste lauten können, denn ganze drei Mal wurde zum Singen und Tanzen eingeladen. Den ruhigen Anfang stellte das Sommerfest für betreuungsintensive Bewohner Mitte Juni dar. Wir forderten zum Mitsingen auf und ließen uns Kaffee und Torte …

mehr


Familientag

Familientag der Stadt Neuruppin Das lokale Bündnis für Familie „Familienfreundliches Neuruppin“ veranstaltet alljährlich  einen Familientag. Dazu gibt es in der Pfarrkirche und auf dem Kirchplatz verschiedene Aktivitäten und natürlich ein buntes Rahmenprogramm im Freien, wo sich Kinder und Jugendliche verschiedener Einrichtungen wie Kita, Hort, Jugendkunstschule und Vereine präsentieren.   So präsentierte sich auch der SWP- …

mehr


100. Geburtstag im Senioren-Wohnpark Neuruppin

  Der 100. Geburtstag von Frau Pöhl Am 7. Juni 2016 wurde Frau Lucie Pöhls 100 Jahre alt. Sie wohnt seit knapp 5 Jahren in unserem Haus. Am Vormittag traf sich die Gästeschar. Wir brachten ihr ein Ständchen und überreichten Blumen und Geschenke. Neben ihren Kindern gratulierten die Einrichtungsleitung und die Vorsitzende des Bewohnerschaftsrates. Aus …

mehr


Kindertag in der Kita „Gänseblümchen“

Besuch zum Kindertag in der Kita „Gänseblümchen“ Anlässlich des Kindertages machten wir uns, ausgerüstet mit Capes und Schirmen, auf den Weg zum Kinderfest in die Patenkita und wurden unterwegs von einer Regenhusche überrascht. Dort angekommen, suchten wir uns ein Plätzchen unter den Bäumen an der Bühne, wo bereits ein Zauberer seine Utensilien bereit gestellt hatte. …

mehr


„Garten der Sinne“

Ausflug zum „Garten der Sinne“ Der Ausflug zum „Garten der Sinne“ wurde von den Bewohnerinnen und Bewohner erwartungsvoll herbeigesehnt. Am 17.05.2016 trafen wir uns zum gemeinsamen Ausflug. Im Garten angekommen, wurden wir schon von den wohlriechenden Pflanzen und den fröhlich zwitschernden Vögeln empfangen. Ein freundlicher Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses begrüßte uns. Er gab unseren Bewohnern verschiedene Kräuter in die Hand. die …

mehr


Kaffeefahrt nach Hakenberg

  Auf geht’s zur Kaffeefahrt  Am 12.05.2016 hieß es wieder „ Auf geht’s zur Kaffeefahrt“. Unsere Bewohner saßen bereit zur Abreise und voller Erwartung im Atrium. Alle waren gespannt, wo denn die Reise hingehen wird.Die Reise führte uns dieses mal zum geschichtsträchtigen Ort nach Hakenberg zur „Waldgaststätte am Denkmal“. In Hakenberg fand von 1618 – …

mehr


Die Japanische Blütenkirsche

Ein Blütenmeer im April Bei einem Spaziergang im Park kann man sich nicht genug satt sehen an den wundervoll blühenden Bäumen in „rose“. Die Bäume stehen in voller Blüte und kaum ein Besucher kam umhin die wunderschönen Blüten anzufassen und die Pracht zu bestaunen. Immer wieder kam die Frage auf, was das für ein Baum …

mehr


Frühlingsfest 2016

„Frühling lässt sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern“ Unter diesem Motte fand im sonnendurchfluteten Atrium unser diesjähriges Frühlingsfest im Seniorenwohnpark statt. Ein Chor sang Frühlingslieder im Atrium und die Bewohner sangen den einen oder anderen Titel mit. Die Mitarbeiter, Bewohner und Besucher feierten das Frühlingsfest. Viele kamen, um sich das bunte Treiben im …

mehr


Kinder suchen Ostereier im Senioren-Wohnpark Neuruppin

Besuch der Kinder der Patenkita „Gänseblümchen“ im Seniorenwohnpark   Erwartungsfroh besuchten die Kinder der Biene Maja Gruppe die Senioren in unserem Wohnpark in der Artur-Becker-Str.31.  Dorthin führte sie ihr Spaziergang bei herrlichem Sonnenschein. Die Kinder hatten wieder einmal ein kleines Programm einstudiert. So sangen sie einige Frühlingslieder, die sie mit Bewegungen und Klatschen lebendig werden ließen. …

mehr